18. November 2014

[Rezept] Würstchengulasch


Gibt es etwas Besseres als eine schöne Tomatensoße mit Fleischeinlage? :) Ich gebe zu, ich bin ein Würstchengulasch-Freak und esse es manchmal auch gerne pur ohne Nudeln. Mjammi! *___*


Zubereitung
Die Zwiebel würfeln und Würtschen in Scheiben schneiden. Zwiebeln kurz andünsten und Würstchen mitbraten.

Alles mit den Dosentomaten löschen und etwas einkochen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Nach Belieben kann man auch noch etwas Tomatenmark dazugeben.

Et voilà!


Nine <3

2 Kommentare

  1. Es gibt wirklich nur wenig Besseres. :D Da hätte ich jetzt Lust drauf. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, deswegen haben wir es für Morgen Mittag gekocht. ;D

      Nine <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...