18. Mai 2017

[Rezension] P.S. I still love you


P.S. I still love you | Lara Jean | von Jenny Han |
Verlag: cbj audio | Jugendroman | 460 Minuten |
Leonie Landa (Sprecher) | Hörbuch | € 18,99 Kaufen?

***

[INHALT]
Die 16-jährige Lara Jean hält ihre Gefühle gerne unter Verschluss, doch dem Charme des gut aussehenden Peter kann sie schließlich nicht widerstehen: Die beiden werden bei der Skifreizeit der Schule ein Paar. Dass sie bei einem Kuss im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Doch dass sich ausgerechnet jetzt ihr ehemaliger Schwarm John wieder meldet, macht die Liebeswirren perfekt! Kann man eigentlich in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein? (Klappentext)

[MEINE MEINUNG]
Und es geht weiter mit den Liebeswirren rund um Lara Jean und Peter. Das Hörbuch setzte genau da an, wo der erste Teil endete, ohne dabei groß um den heißen Brei herumzureden. Das fand ich wirklich sehr angenehm, dass wir hier nicht erst noch wieder groß eingeführt wurden, sondern direkt wieder in der Geschichte waren. Auch war ich froh, dass es nicht lange gedauert hat, bis Lara Jean und Peter wieder aufeinander treffen und jetzt lernen ein wirkliches Pärchen zu sein. Ich fand die Beiden wirklich sehr süß!

Doch natürlich kann nicht alles reibungslos verlaufen. Plötzlich taucht ein Video im Internet auf, dass Lara Jean und Peter zeigt, wie sie auf der Skifreizeit im Whirlpool knutschen... doch das Video sieht dabei nach mehr aus. Immer wieder muss sich Lara Jean dem Spott preisgeben und muss erkennen, dass Mädchen schnell als Schlampen abgestempelt werden, während Jungs die Helden sind. Hier hat Jenny Han ein Thema angesprochen, das wirklich zum Nachdenken anregt. Zudem zeigt sie, welche Ausmaße Mobbing im Internet haben kann, auch wenn es nicht zur Hauptthematik der Geschichte wird.

Denn immer noch geht es um die junge Liebe zwischen Jugendlichen und das Vertrauen, dass Lara Jean zu Patrick aufbaut. Dass sie ausgerechnet in diesem Moment doch noch eine Antwort auf ihren letzten verschollenen Liebesbrief erhält, ist nicht wirklich zuträglich. Und ich muss wirklich sagen, dass John ein wirklicher Gentlemen ist! Ich habe mich augenblicklich in ihn verliebt und auch wenn ich Peter wirklich vergöttert habe, John ist auch nicht zu verachten. ;) Tja, und dann spielt in all diesen Liebeswirren auch noch Genevieve mit, die Lara Jean hasst und Peter zurückgewinnen möchte. Dabei kommt es zu einigen interessanten Ereignissen und letztlich habe ich alle Charaktere in einem neuen Licht betrachten können und mich aufs Neue in diese Geschichte rund um Lara Jean verliebt. Dabei hat es mir vor allem die Geschichte der früheren Freundschaft von Lara Jean, Peter, John, Chris und Genevieve angetan und ich wollte unbedingt mehr dazu erfahren.

Ich bin jetzt auf jeden Fall schon sehr gespannt auf den dritten Band der Reihe und fiebere seinem Erscheinen entgegen. Egal, wohin der Weg auch führen wird, ich denke, dass ich Lara Jean noch mehr lieben werde und mich nur schlecht von ihr trennen kann. Und ich hoffe, dass den dritten Band dann auch wieder Leonie Landa vorlesen wird, denn ich liebe ihre Stimme sehr – sie passt perfekt zu Lara Jean!


5 von 5 Herzen

[REIHENFOLGE]
(1) To all the boys I've loved before
(2) P.S. I still love you
(3) Allways and Forever, Lara Jean


♥ Ich danke cbj audio für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. ♥


Nine <3

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...